lama-photography

Authentische Stockfotografie von lama-photography

Bio

Bei Photocase seit 2006.

Equipment
NIKON D7100
Fotos
556
Follower
3
Likes
5084
Kommentare
3862

Fotos

Alle Fotos anzeigen

Lightboxes

Umbrella Art Foundation von lama-photography

THE WORLD IN HDR von lama-photography

Die kleine Welt ganz groß von lama-photography

Südamerika - Die Welt der Inka von lama-photography

Favoriten

Follower

Community

:
also wenn du noch ein Bild hast, wo so 537-612 schwarze Stühle eine grüne Wiese bevölkern, würde ich mich freuen, vor 2037 von dir zu hören
übrigens finde ich deine schirmserie allererste sahne! gern mehr davon, ich wüßte viele plätze. es könnte ein (running) logo werden ...

du machst das aber auch immer spannend...

über dem Kaputt steht vorübergehend
beim näxten chat erklär ichs Dir.

es ist immer nur einer, also ich hab „nur“ ein kind:)...lasse ist aber mittlerweile 8, darum gibts fotos in unterschiedlichem alter von ihm hier. dankeschön für deine worte...

Wenn ich Deine Bilder so ansehe bist Du auch gerne auf Reisen;))

Ja war schon 3x in Afrika! Kenia, Südafrika und Namibia! Es war bestimmt auch nicht das letzte mal. Ist immer eine Reise wert.

huhu:)...wenn du magst, kannste mal schauen, ein paar südafrikafotos hab ich schon finalisiert...es waren spannende wochen dort:))...das hier ist mein liebstes:

https://www.photocase.de/fotos/1994946-mittendrin-statt-nur-dabei-natur-ferien-und-urlaub-und-reisen-pflanze-photocase-stock-foto

liebe grüße:)

ach, da mach ich mir eigentlich keine sorgen...wir haben wirklich viel geplant und naja, mit der agentur gehe ich dann eben auch auf nummer sicher, anders als wenn wir allein reisen. wir haben viele touren mit drin und immer mit guide, so dass wir sicherer sein können, etwas zu sehen, als wenn wir auf eigene faust unterwegs sind. so, wie wir damals namibia und botswana gemacht haben, würde ich es mit lasse niemals machen, das war alles doch auch mit nem risiko verbunden...

anfang nächsten jahres geht es nach südafrika, ich freu mich schon riesig, auch weil wir einfach tolle sachen machen...nachtsafari, mountainbiken durch die weinberge. wieder alle zwei tage woanders, es wird spannend. wir sind ja mit kind unterwegs, das verändert das reisen schon sehr. aber ich habe ne tolle agentur aufgetan, die sich auf fernreisen mit kindern spezialisiert hat, mit denen haben wir auch costa rica gemacht und es war großartig!

aber es ist schon wahnsiniig toll und aufregend, all die tiere, die man sonst nur aus dem zoo kennt, plötzlich in freier wildbahn zu erleben, oder?! ich fands total beeindruckend, wenn man sich auch schnell dran gewöhnt...aber wenn am horizont nen elefant die straße überquert wie bei uns die rehe, das hat schon was:)