Datenschutzerklärung

Der Datenschutz ist uns ein besonderes Anliegen. Du als NutzerIn unseres Dienstes hast Anspruch darauf, dass wir im Umgang mit deinen personenbezogenen Daten größtmögliche Sensibilität walten lassen und für ein hohes Maß an Datensicherheit sorgen. Unsere Aktivitäten zur Erfüllung der Anforderungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Gesetzes über den Datenschutz bei Telediensten (TDDSG) sind an dem Ziel ausgerichtet, unseren Respekt vor deiner Privat- und Persönlichkeitssphäre aktiv Geltung zu verschaffen.

Mit dieser Erklärung unterrichten wir dich über die datenschutzrelevanten Aspekte unseres Angebots und informieren dich über die von uns eingesetzten Maßnahmen, um deine Rechte zu wahren.

Ferner erklärst du uns in Bezug auf manche Verarbeitungsvorgänge dein Einverständnis dahingehend, dass wir unter bestimmten Voraussetzungen und in gewissem Umfang deine persönliche Daten erheben, verarbeiten und nutzen dürfen. Du hast selbstverständlich die Möglichkeit, dein Einverständnis jederzeit via E-Mail oder Brief/Post zu widerrufen.

1. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Erhebung deiner Daten dient uns allein dazu, dir ein nutzerInnenfreundliches, effizientes und sicheres Internetangebot unterbreiten zu können.

(a) Nutzung der Website

Du kannst unsere Webseiten grundsätzlich ohne die Angabe deiner persönlichen Daten einsehen. Wir speichern während des Besuchs der Webseiten standardmäßig ausschließlich die URL der Webseite, von der aus du zu unserem Angebot gelangt bist, den Namen deines Internet-Service-Providers und deines Internet-Browsers, welche Webseiten du innerhalb unseres Internetangebots besucht hast, Datum und Dauer deines Besuchs sowie die Datenmenge, die dir während deines Besuches übermittelt wurde. Hierfür werden für die Dauer deines Besuches im Arbeitsspeicher deines Computers kleine Dateien (so genannte Cookies) abgelegt. Es handelt sich dabei um sogenannte temporäre Session-Cookies (zu permanenten Cookies siehe unten unter Ziffer 4). Die Session-Cookies werden automatisch gelöscht, sobald du dein Browser-Fenster schließt.

Wir erhalten mithilfe der Session-Cookies so genannte Session-IDs in Tracking-Log-Dateien für interne statistische Zwecke. Die gewonnen Daten sind vollständig anonymisiert. Insbesondere speichern wir nicht deine IP-Adresse. Ein Rückschluss von den gewonnen Daten auf dich als BesucherIn unserer Webseiten ist daher nicht möglich. Wir behalten uns das Recht vor, die Logs von externen Service-Providern analysieren zu lassen. In diesem Fall werden wir alle Maßnahmen ergreifen, um die Sicherheit, Unversehrtheit und Integrität deiner Daten sicherzustellen.

Unsere Website kann Links zu Websites anderer, mit uns nicht verbundener Anbieter enthalten. Nach Anklicken des Links haben wir keinen Einfluss mehr auf die Verarbeitung etwaig mit dem Anklicken des Links an den Dritten übertragener, personenbezogener Daten (wie zum Beispiel IP-Adresse, URL, auf der der Link verfügbar ist). Auf das Verhalten Dritter haben wir keinen Einfluss und können dementsprechend für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Dritte auch keine Verantwortung übernehmen.

Auch können wir keine Verantwortung für Daten übernehmen, die du in für jeder NutzerIn erreichbaren Foren und ähnlichen Umgebungen im Rahmen unseres Angebots hinterlässt.

(b) Registrierte NutzerInnen

Um in den vollen Genuss unseres Internetangebots zu kommen, ist es erforderlich, dass du dich zuvor auf unserer Website registrierst. Hierfür benötigen wir von dir folgende Daten (nachfolgend als "Bestandsdaten" bezeichnet), die von der Eingabemaske bei der Registrierung abgefragt werden:

  • deine E-Mail-Adresse,
  • einen BenutzerInnennamen, den du dir selbst zuweist,
  • ein Passwort, das du dir selbst zuweist. Dieses Passwort wird hoch verschlüsselt gespeichert und ist zum keinem Zeitpunkt im Klartext sichtbar.

Weitere personenbezogene Daten wie deinen bürgerlichen Namen, deine Anschrift, eine persönliche Website oder deinen Geburtstag kannst du uns mitteilen, wenn du dies wünschst.

Insbesondere kannst du uns eine Kontoverbindung mitteilen, auf die wir das durch den Download deiner Fotos unter Verwendung kostenpflichtiger Downloadcredits zustehende Guthaben überweisen können. du hast jedoch natürlich auch die Möglichkeit, uns die Kontoverbindung erst zu einem späteren Zeitpunkt mitzuteilen.

Insoweit, als du dich jedoch für die Angabe weiterer Informationen entscheidest, werden die entsprechenden Daten Teil des Bestandsdatensatzes.

(c) Upload von Fotos

Wenn du als registrierte NutzerIn auch Fotos hochladen und anderen NutzerInnen zur Betrachtung und zum Download anbieten willst, benötigen wir von dir über die bereits in Ziffer 1. b) genannten Daten folgende weitere Angaben:

  • Deinen richtigen und vollständigen Namen und
  • deine richtige und vollständige Anschrift.

Diese Daten werden im Verlauf des ersten von dir initiierten Upload-Vorgangs bei Photocase abgefragt und werden daraufhin Teil des Bestandsdatensatzes.

(d) Download von Fotos

Wenn Du als registrierte NutzerIn Fotos herunterlädst, benötigen wir von dir über die bereits in Ziffer 1.b genannten Daten folgende weitere Angaben:

  • Deinen richtigen und vollständigen Namen und
  • deine richtige und vollständige Anschrift.

Wenn du Fotos als nicht zuvor registrierte NutzerIn lizenzieren willst (auch dies bieten wir an) erfragen wir dir die folgenden Daten:

  • Deinen richtigen und vollständigen Namen und
  • deine richtige und vollständige Anschrift.
  • Deine E-Mail-Adresse

Die vor dem Foto-Download angegebenen Daten werden daraufhin Teil des Bestandsdatensatzes.

(e) E-Mail-Newsletter

Wenn du dich für den Empfang unseres Newsletters entschieden hast, verwenden wir deine E-Mail-Adresse, die du uns bei der Registrierung genannt hast, um dich über Änderungen und Neuigkeiten innerhalb unseres Angebots zu informieren. Indem du dich für den Newsletter anmeldest, erklärst du dich damit einverstanden, dass wir deine Email-Adresse in dieser Form nutzen.

Wenn du die Übermittlung von Informationen per E-Mail nicht mehr wünschst, kannst du der Verwendung deiner E-Mail-Adresse für den vorbeschriebenen Zweck in deinem BenutzerInnenprofil abbestellen.

2. Verwendung der Daten

Wir verwenden die erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten ausschließlich zu Zwecken der Erbringung unserer Leistungen aus der mit dir geschlossenen Nutzungsvereinbarung sowie zur Abwicklungen von Zahlungen. Dabei beachten wir selbstverständlich alle anwendbaren Datenschutzgesetze, insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz sowie das Gesetz über den Datenschutz bei Telediensten.

Ansonsten bezweckt unsere Datenverarbeitung allgemein die Verbesserung unseres Angebots sowie dessen Sicherheit, wobei allerdings keine personenbezogenen Daten verarbeitet werden. Diese Verarbeitung erfolgt anonym.

Wir geben deine personenbezogenen Daten nicht an Dritte für Marketing- oder ähnliche Zwecke weiter. Eine Weitergabe von Daten erfolgt nur, wenn und soweit dies zur Durchführung der Nutzungsvereinbarung notwendig ist, wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder es zur Durchsetzung unserer allgemeinen Nutzungsbedingungen oder anderer mit dir geschlossenen Vereinbarungen sowie unserer Rechte und Forderungen erforderlich sein sollte.

In dem Fall, dass deine persönlichen Daten zu hier nicht genannten Zwecken weitergegeben werden sollen, werden wir dich in jedem Einzelfall um dein Einverständnis bitten. Wenn du dieses nicht erteilst, wird die Weitergabe selbstverständlich unterbleiben.

3. Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung

Auf schriftliche Anforderung via Email geben wir dir jederzeit darüber Auskunft, welche persönlichen Daten über dich bei uns gespeichert sind. Du hast weiterhin jederzeit die Möglichkeit, die Daten deines NutzerInnenkontos und damit deine persönlichen Daten durch uns berichtigen, sperren oder löschen zu lassen. Hiervon ausgenommen sind ausschließlich die Daten, die wir zur Abwicklung der Nutzungsvereinbarung oder zur Durchsetzung unserer Rechte benötigen. Nach Sperrung oder Löschung ist die vollumfängliche Nutzung unseres Angebots dann allerdings nur nach erneuter Registrierung möglich.

In dem Fall, dass deine persönlichen Daten zu hier nicht genannten Zwecken weitergegeben werden sollen, werden wir dich in jedem Einzelfall um dein Einverständnis bitten. Wenn du dieses nicht erteilst, wird die Weitergabe selbstverständlich unterbleiben.

4. Cookies

Im Rahmen unserer Webseiten verwenden wir so genannte Cookies, wenn du bei uns registriert bist und dich vor der Anmeldung zu einer Session für die Option entschieden hast, mit deinem Rechner nach dem Einloggen bis zum Ausloggen angemeldet zu bleiben.

Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, die auf deiner Festplatte gespeichert werden und in denen eine eindeutige ID gespeichert wird, welche dir das automatische Einloggen ermöglicht.

Falls du die Verwendung von Cookies jedoch generell unterbinden willst, besteht dazu bei deinem Browser die Möglichkeit, die Annahme und Speicherung neuer Cookies zu verhindern. Unser Angebot kannst Du auch in diesem Fall nutzen. Um herauszufinden, wie dies bei dem von dir verwendeten Browser funktioniert, benutzt du bitte die Hilfe-Funktion des jeweiligen Browsers oder wendest dich an den Hersteller. Wir empfehlen dir jedoch, die Cookies-Funktionen eingeschaltet zu lassen, da dir nur dann das hohe Niveau des Benutzungskomforts, um das wir uns ständig bemühen, in vollem Umfang zu Gute kommt.

5. Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um zu gewährleisten, dass deine personenbezogenen Daten vor Verlust, unrichtigen Veränderungen oder unberechtigten Zugriffen Dritter geschützt sind. In jedem Fall haben von unserer Seite nur berechtigte Personen Zutritt zu deinen persönlichen Daten, und dies auch nur insoweit, als es im Rahmen der oben genannten Zwecke erforderlich ist. Die Sicherheitsmaßnahmen werden ständig den verbesserten technischen Möglichkeiten angepasst.

Stand: September 2016

English Version