Danke sagen kann und sollte man das ganze Jahr über, aber es gerät so oft in Vergessenheit. Dabei lebt sich das Leben mit Dankbarkeit im Herzen so viel leichter. Besonders in den dunkleren Jahreszeiten bringt ein Danke sich selbst oder seinen Lieben gegenüber etwas Licht und Wärme ins Alltagschaos. Warum also nicht mal wieder innehalten und das eigene Glück genießen? Warum nicht mal wieder einem geliebten Menschen eine Freude machen und sich bedanken? Vielleicht mit einem Blümchen, einer Tafel Schokolade oder einem handgeschriebenen Brief, der in Zeiten von What's App von hohem Seltenheitswert ist? So klein das Danke sein mag, es ist ein großes Geschenk.

Fotos

Veröffentlicht von Theresa am 20. Oktober 2016.