Seite 2 von 44

Forum

Last Exit Kodachrome

Im Forum 'Fotografie'

Benutzerbild von phoenixie
phoenixie - 21. Aug. 2010 12:01

woa. ich bin gespannt, was ihr da draus macht. geile aktion, viel spass!!

Benutzerbild von leicagirl
leicagirl - 21. Aug. 2010 12:08

mitmachen, phoenie !!!!!
das geht auch mit ner clack!

Benutzerbild von ma.ja
ma.ja - 21. Aug. 2010 12:18

Also interesse hätte ich schon, die Frage ist, ob ich ne passende Kamera auftreiben kann;
meine Schester hat eine analoge Spiegelreflex,eine Minolta irgendwas, die könnte ich mir leihen...

Benutzerbild von phoenixie
phoenixie - 21. Aug. 2010 12:45

ja, fände es schon spannend, dachte, ich überlass das den profis..
aber wenn das so ist.. Wink

ich hätte auch holga..

Benutzerbild von taretz
taretz - 21. Aug. 2010 16:38

Ich wäre auf jeden Fall dabei!

Benutzerbild von hketch
hketch - 21. Aug. 2010 22:21

tim, daran hab ich nie gezweifelt Smile

Benutzerbild von hketch
hketch - 21. Aug. 2010 22:46

leica hat mich gefragt:

Quote

aber ich hab da noch ne kurze technische frage.
ich hab gelesen, dass eigentlich nur der der nikon coolscan ab 5000 aufwärts mit kodachrome klarkommt. deswegen wär ich für mich auch nie auf den gedanken gekommen, den selber zu scannen..... wie löst du das problem?

also, dass das scannen an sich ein problem wäre, hab ich noch nicht gehört (und auch nicht erlebt).
gut, man sollte ein spezielles farbprofil verwenden (wenn nicht schon vorhanden), da die ergebnisse sonst blaustichig werden. nacharbeit ist auch manchmal nötig.

was wirklich nicht (so gut) klappt, ist die staubentfernung (digital ice). ich will die gründe dafür hier nicht breittreten, das steht so oft schon im netz. jedenfalls liefert es manchmal die gewünschten ergebnisse und manchmal versaut es statt dessen details. das kann man aber im einzelfall entscheiden.

und wenn wir ein paar bilder in richtig supertoller quali haben wollen, gibts ja immer noch scan-profis Smile

Benutzerbild von phoenixie
phoenixie - 22. Aug. 2010 11:34

womit fotografiert ihr denn?

Benutzerbild von hketch
hketch - 22. Aug. 2010 11:52

stimmt, das sollten wir noch klären.
ich habe nämlich filme in den empfindlichkeiten iso 25, 64 und 200.
je nach kamera könnte die verwendbarkeit eingeschränkt sein...

ich bin mit einer canon ef und einer Canon New F-1 (Olympia-Modell LA 1984) unterwegs.

Benutzerbild von phoenixie
phoenixie - 22. Aug. 2010 11:57

ich hätte clack, lubitel2 und holga anzubieten. helft mir, was ist da am geeignetsten?

Benutzerbild von leicagirl
leicagirl - 22. Aug. 2010 11:59

vorausgesetzt, du bekommst den film vernünftig reingepfiemelt:
nimm die lubi, da kannste am meisten einstellen.

ich tendiere zur rollei 35
muss sie aber erst testen, denn ich hatte bisher keine batterie.
(das wird sich aber bald ändern)
schätze, dass bei sonne iso 64 schon gehen würde, aber bei dem mistwetter hier ist 200 natürlich sicherer, oder hast du einwände, chef?

Benutzerbild von Gräfin.
Gräfin. - 22. Aug. 2010 12:02

OOOh ich möchte so gerne mitmachen!!! Bitte!

Ich grabe dafür auch extra meine Canon AV-1 wieder aus und würde jedes Bild zelebrieren in seiner Komposition. Schließlich fotografiere ich normalerweise bei Diafilmen immer mit dem "cross" Gedanken im Hinterkopf - beim Kodachrome wäre das ja mal was ganz anderes. 64 funktioniert bie der AV-1 nur glaub ich nicht. 25 kann sein. 200 passt auf jeden Fall Wink.

Etwas anderes wäre es, wenn ich den film in der LC-A verwenden würde, doch dafür ist mir das viel zu schade Smile. Würde also gerne mitmachen! Fragt sich nur, ob wir ein Thema machen wollen, das dann jeder frei auslegen kann?

Gehe zu Seite
Seite 2 von 44

Folge uns