Seite 1 von 41

Forum

Last Exit Kodachrome

Im Forum 'Fotografie'

Benutzerbild von hketch
hketch - 20. Aug. 2010 13:06

Nun sind es noch etwa drei Monate, dann ist es endgültig vorbei mit Kodachrome.
Die Filmproduktion wurde ja schon letztes Jahr eingestellt (beagle hat ja berichtet);
ab Ende des Jahres wird es auch keine Möglichkeit mehr geben, die Filme zu entwickeln.

Für den letzten Kodachrome-Sommer hatte ich mir schon ein paar Filme besorgt.
Dann hatte nurmalso noch welche übrig.
Und schließlich hat carlitos mir kürzlich noch eine Quelle vermittelt, so dass ich
jetzt einen ganz netten Vorrat habe, und mich richtig anstrengen muss, den noch zu verbrauchen.

Oder ich suche mir Mitstreiter.
Kodak hat den letzten gefertigten Kodachrome ja von Steve McCurry belichten lassen.
Der ist - soweit ich weiß - nicht bei Photocase, aber dafür viele andere, die durchaus
auch in der Lage sind, den Auslöser zu finden. Wink

Wer hat denn überhaupt Interesse, noch einen letzten Kodachrome zu schießen?

hier mal der momentane stand der dinge:
teilnehmer / kamera(s) / (mögliche) filmempfindlichkeit / status

liliconcarne   /   minolta   /  200 / angekommen
leicagirl   /   rollei35   /   200 / angekommen
aussi97   /   Olympus_Pen   /   200 / unterwegs
doesnotcare   /   praktica super tl1000   /   200 / unterwegs
phoenixie   /   lubitel   /   200 / angekommen
ma.ja   /   minolta dynax 3xi   /   200 / angekommen
taretz   /   ??   /   25 / angekommen
Gräfin   /   canon av-1   /   200 / unterwegs
don limpio   /   minolta dynax5/pentax k1000   /   eigener 200 / muss er selber wissen Wink

Irina / Revue ML / 25 / unterwegs
cydonna / Praktica LLC oder Canon / 64 / angekommen
Andiii.bildwerk² / Exa IIa, Praktica MTL5 oder Minox 35 GT / 200 / unterwegs
kipfal / Bessa R3M / 25 / unterwegs
dioxin / kodak retina / 25 / unterwegs
codswollop / pentax k1000 / 200 / unterwegs
zettberlin / LTL / 25 / adresse fehlt mir
jala / exa 1c oder 1b / 25 / unterwegs
Marquis / Leica, Retina oder Canon / 25 / unterwegs

Benutzerbild von Lise_Noergel
Lise_Noergel - 20. Aug. 2010 13:58

du meinst, der Drogeriemarkt meines Vertrauens entwickelt die nicht bzw. suboptimal?

Benutzerbild von schachspieler
schachspieler - 20. Aug. 2010 14:00

Nee, Kodachrome hatte immer einen eigenen Entwicklungsprozess, die mussten immer direkt (und nur) zu Kodak.

Benutzerbild von Lise_Noergel
Lise_Noergel - 20. Aug. 2010 15:04

okay, denn sollte ich wohl noch schnell zugreifen

Benutzerbild von carlitos
carlitos - 20. Aug. 2010 15:17

Kodak hat in der Filmemulsion Ebenen für die Grundfarben. Diese Ebenen werden wie ein s/w Film belichtet und erst bei der Entwicklung wird an jedes Silberion ein Farbmolekül angelegt. Also bewirkt jedes Silberion ein Farbpixel. Bei anderen Herstellern ist die Farbe schon im Film und deshalb wird ein großer Teil gar nicht gebraucht, der Film wird also viel grober von der Auflösung.
Und deswegen wird eben auch bei Kodak entwickelt, weil die die Farbe im Haus haben .... hat mir zumindest mein ehemaliger Mitschüler, der bei Kodak gearbeitet hat, so erklärt.

Und dann hat er seine Filme an hketch verkauft. Wink

Benutzerbild von Lise_Noergel
Lise_Noergel - 20. Aug. 2010 15:23

Analoge Pixel sind sowas wie WLAN-Kabel?

Benutzerbild von carlitos
carlitos - 20. Aug. 2010 15:27

Man muss der Jugend doch in ihrer Sprache begegnen.

Benutzerbild von leicagirl
leicagirl - 20. Aug. 2010 19:35

nur an filmen so für mich allein zum knipsen bin ich nicht sooo interessiert. ich hab nie damit fotografiert, nur vor 20 jahren mal ein bisschen super8 gefilmt damit ( --- gibts als schnipsel sogar noch).

aber ich könnte mir gut vorstellen, in einem echten gemeinsamen projekt zum thema kodachrome mit euch was zu machen.
ob doppelbelichtungen, oder einfach nur ungefähre themenvorgaben, egal, was auch immer. LAST CALL. LETZTE DINGE. LETZTE WORTE. FINALE BILDER. die pathetik fände ich schon allein als thema interessant.

Benutzerbild von hketch
hketch - 20. Aug. 2010 22:44

leica, an sowas hab ich ja auch gedacht, siehe auch den fredtitel Smile

mir geht es nicht darum, die filme einfach loszuwerden - das ginge einfacher in der bucht.
und wer bloß nen kodachrome zum durchknipsen will, soll sich auch besser dort eindecken.

ich möchte mit pclern (und vielleicht auch noch anderen) den abschied von kodachrome zelebrieren und dabei eben viele verschiedene sichtweisen sammeln.

vielleicht noch ein paar 'randbedingungen', wie ich mir das vorstelle:
- ich möchte die (belichteten) filme wieder zurück haben. kodak in stuttgart(-wangen) nimmt sie zur entwicklung an, da kann ich sie direkt abgeben.
- dafür werde ich die entwickelten filme scannen und die scans zur verfügung stellen. (streifen kann ich 2700dpi, gerahmt 3600 - ich würde sagen, das ist ausreichend)
- alle teilnehmer bekommen private, nichtkommerzielle nutzungsrechte an allen bildern. schließlich soll das eine gemeinschaftsaktion sein.
- eine veröffentlichung im netz wäre was tolles. das kann ich aber nicht alleine...

bin für weitere anregungen offen!

Benutzerbild von aussi97
aussi97 - 21. Aug. 2010 06:49

Bin ich sowas von dabei !

Benutzerbild von carlitos
carlitos - 21. Aug. 2010 09:52

Da bin ich ja mal gespannt

Benutzerbild von doesnotcare
doesnotcare - 21. Aug. 2010 11:18

wow, danke für die einladung.
wäre mir eine ehre.

Benutzerbild von leicagirl
leicagirl - 21. Aug. 2010 11:53

na dann ist das ja sowas von keine frage.
ja! ja ! ja!

als beitrag zum gemeinschaftsprojekt könnte mir vorstellen, ein fotobuch mit den ergebnissen zu gestalten. hätte ich sogar enorm viel lust zu. als nur buch oder ausstellungskatalog.

denn ne ausstellung wär auch auch mal wieder ne prima sache.
ich kenn einen, der hat nen raum in hannover.
und einen kenn ich, der kommt an nen ausstellungsraum in leipzig ran Mr. Green

Gehe zu Seite
Seite 1 von 41

Folge uns