Gibt es Stil-Regeln oder Richtlinien, nach denen ihr Fotos bestätigt?

So lange es nur um den Stil des Fotos geht: Nein. Wenn Du Dir aber unsicher bist, woanch wir suchen, klick dich einfach durch die bereits bestätigsten Fotos. Die besten Chancen hast Du mit den Fotos, von denen du am meisten überzeugt bist. Fotos, die Du liebst und die Ausstrahlung haben.

Allerdings gibt es ein paar Dinge, die wir prinzipiell ablehnen, egal wie gut sie gemacht sind:

  • Kein Text (inkl. Zitate, Anmerkungen, Überschriften): Designer möchten Textelemente nach ihren Bedürfnissen hinzufügen. Außerdem lenkt der Text vom Bild ab.

  • Keine Fotos in der falschen Ausrichtung: Ein hochformatiges Fotos kann nicht immer auch ein Querformatiges sein. Wenn Du ein Foto in abweichender Ausrichtung hochlädst, solltest Du Dir sicher sein, dass Du Dein Foto genau so online sehen möchtest.

  • Extravagante Rahmen dank Photoshop: Insofern Du nicht einer der wenigen Fotografen bist, der seine Fotos selbst entwickelt und einscannt, solltest Du auf Rahmen verzichten. Und selbst wenn Dein Foto einen Rahmen hat, sollte er nicht das erste Element Deines Fotos sein, das uns auffällt.

  • Bestimmte Sehenswürdigkeiten: Einige sehr fotogene Sehenswürdigkeiten sind urheberrechtliche und/oder markenrechtlich geschützt. Der Eiffelturm bei Nacht, beispielsweise.

  • Übertriebene und unnützige Bearbeitungen: In diesem Fall sagen wir immer: Weniger ist mehr.

  • Fotos von Produkten oder Marken: Spielzeug, Autos, Spielzeugautos, Computer, bekannte Symbole, Firmenlogos, etc. Egal, wie schön sie aussehen: meistens sind sie geschützt.

  • Nicht hochskalieren: Hochskalierte Fotos sehen einfach nicht schön aus. Wenn Du ein Foto in höherer Auflösung haben möchtest, musst Du Deine Kamera so einstellen, dass sie hochauflösendere Fotos macht bzw. Dein Foto hochauflösender einscannen.
  • Fotos, die gar nicht Dir gehören: Wir möchten nur Fotos, die Du gemacht hast oder deren Rechte Du besitzt.

  • Keine Pornographie: Wir sind Europäer. Wir kennen sogar FKK-Strände. Prüde sind wir garantiert nicht. Aber wir möchten nur geschmackvolle, ästhetische Nacktheit sehen, keine Pornos.
  • Keine endloses Serien derselben Sache: Wir brauchen keine 75 Fotos von Deinem Flug nach Portugal, auch keine 60 Perspektiven desselben Gebäudes und genau so wenig den Hund in schwarz&weiß, Farbe und in verschiedenen varianten beschnitten. Wenn Du ein großes Fotoshooting gemacht hast, schick uns Deine Lieblinge. Wenn wir mehr davon sehen möchten, wirst Du das merken.